Mai 2015 Archive

Ahoi,
in der aktuellen iX 6/2016 ist ein Artikel von/mit mir.
Laut Titel sogar MariaDB vs. Postgres.
Das ist mal ein nicht zu technischer Artikel. Also wer noch ein paar Buzzwords braucht :)

Viel Spaß
Erkan
 

Ahoi,

Im Juni gebe ich drei vier mal was von mir zum Besten:


Vielleicht sieht mensch sich ja:)
Erkan

Ich hatte das Vergnügen und die Ehre für Codership (Entwickler vom Galera Cluster) Blogposts
zu Galera und Docker schreiben zu dürfen.
Hier ist Teil 1
Ist imho ein kleines getting started, aber es folgt ja noch was :)

Viel Spaß
Erkan  

Docker ist praktisch. Alles ist immutable und microweich. Wenn wir eine Applikation upgraden, wird das alte Image gestoppt und das neue gestartet. Ein Rollback ist einfach.

Nehmen wir als Beispiel Nginx. In einem Cluster wo Backends dynamisch erscheinen und verschwinden. Kann z.B. via confd oder consul-template die neue Konfiguration des Nginx neu geschrieben werden.

Selbstreden wird der NginxContainer neu gestartet.

Doof!

Denn, bei einem SIGHUP liest Nginx in einem neuen Prozess die neue Konfig und beendet den alten Prozess.

Als quasi Hammerfeature startet Nginx bei einem SIGUSR2 das neue Binary auch in einem besagtem neuen Prozess.

Nginx ist von Haus aus besser ohne Dockers Restarterismus.

Euer DockerHipster \o/